Workshops, Vorträge und Fortbildungen für Erwachsene

Wir leisten wirksame Präventionsarbeit, indem wir das Fachwissen rund um die Themen sexualisierte Gewalt und Sexualität erweitern, die Verantwortungsübernahme für den Schutz der Kinder und eine klare Positionierung gegen alle Formen der Gewalt fördern und die Bereitschaft wecken, aufmerksam zu sein und Prävention als eine Querschnittaufgabe im Erziehungsalltag zu sehen. Gute Präventionsarbeit entsteht aus einem Zusammenwirken von Fachwissen, Selbstreflexion, Teamarbeit, Mut und einer kritischen Haltung!

Unser Angebot

Wir gliedern unser Angebot in Webinare, Vorträge, Fortbildungen, Expert*innenTALKS, Elterncafés und Fallbesprechungen. Details sowie die nächsten Termine zu den Bereichen, haben wir auf dieser Seite zusammengefasst.

Webinare

Durch unsere Webinare machen wir Wissen rund um die Themen Prävention von sexualisierter Gewalt und sexueller Bildung einfach zugänglich und vermitteln die Inhalte kompakt und zielgerichtet. Wir möchten damit Fachpersonen, aber auch alle weiteren Interessierten ansprechen.

30.09.21

Medien & Sexualität für Multiplikator*innen & Interessierte

04.10.21

Präventionsvortrag: Kann ich (m)ein Kind vor sexueller Gewalt schützen? – Wenn ja, wie?

06.10.21

Wie kläre ich mein Kind (richtig) auf?

07.10.21

Präventions- und Schutzkonzepte (Teil 1)

20.10.21

FAQ! Workshop: Blackbox-Fragen von Kindern und Jugendlichen beantworten

21.10.21

Gefährdungsanalyse in Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen, Wohngruppen und Freizeiteinrichtungen für Kinder (Teil 2)

03.11.21

Traumapädagogik als Haltung für die (sexuelle) Bildung

04.11.21

Was tun bei Verdacht auf Missbrauch oder sexualisierte Gewalt? (Teil 3)

08.11.21

Präventionsvortrag: Kann ich (m)ein Kind vor sexueller Gewalt schützen? – Wenn ja, wie?

10.11.21

“Ist das normal?“ Kindliche Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe unter Kindern

15.11.21

Wie kläre ich mein Kind (richtig) auf?

18.11.21

Medien & Sexualität für Eltern und Bezugspersonen

24.11.21

Aufklärungsunterricht für Erwachsene

01.12.21

FAQ! Workshop: Blackbox-Fragen von Kindern und Jugendlichen beantworten

09.12.21

Bin ich schön!? Zwischen Schönheitsidealen, Körpernormen und Selbstliebe

14.12.21

Fem-Power: Zykluswissen, Klitoris und ein gutes Bauchgefühl für Frauen und Mädchen

11.01.22

Medien & Sexualität für Eltern und Bezugspersonen

18.01.22

Präventionsvortrag: Kann ich (m)ein Kind vor sexueller Gewalt schützen? – Wenn ja, wie?

26.01.22

Wie kläre ich mein Kind (richtig) auf?

07.02.22

Methoden in der Sexualpädagogik

15.02.22

Sexualpädagogisches Arbeiten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen

17.02.22

FAQ! Workshop: Blackbox-Fragen von Kindern und Jugendlichen beantworten

17. + 25. + 30.03.2021

Jedes Kind ein sexuelles Wesen!? 3-teiliges Webinar

18.03.2021

Medien & Sexualität für Multiplikatoren

Fortbildungen

Unsere Fortbildungen sind mehrteilige Veranstaltungen zur intensiven Auseinandersetzung und Reflexion rund um die Themen Gewalt, Sexualität und der Erarbeitung einer persönlichen und kritischen Haltung dazu. Neben Vermittlung von Wissen ist uns ein fachlicher Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmer*innen wichtig. Gerne erstellen wir individuelle Vorträge für Ihr Team und ihre Organisation.

15./16.10.21

Basiswissen sexuelle Bildung (1,5 Tage)

08./09.11.21

Basistage Sexualpädagogisches Arbeiten Kontext KJH (2 Tage)

29.11.21

Jedes Kind ein sexuelles Wesen!? (1 Tag)

02.02.22

Präventions- und Schutzkonzepte in Bildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen (1 Tag)

Elterncafés

Die Elterncafe´s bieten Eltern und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, im bewusst klein gehaltenen Rahmen und in entspannter Atmosphäre, einen spannenden Input zu bekommen und Fragen zum angeführten Thema zu stellen.

Die Elterncafe´s finden immer von 19:00 - 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Vereins PIA statt: Niederreithstraße 33, 4020 Linz.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl (max. 10 Personen) bitten wir um eine schriftliche verbindliche Anmeldung per Mail an office@pia-linz.at oder unter 0732/650031.

Derzeit sind aufgrund von Covid-19 keine Elterncafés möglich.

Fallbesprechungen

Mit den Fallbesprechungen möchten wir Fachpersonen die Möglichkeit geben gemeinsam Fälle aus der Praxis zu besprechen, zu analysieren und daran zu lernen. Gerne können Fälle vorab bei der Anmeldung eingebracht werden.

Die Fallbesprechungen finden zur Zeit ausschließlich online statt. Anmeldung unter office@pia-linz.at oder 0732/650031.

zum Kontaktformular


Kontaktformular

Wählen Sie bitte den passenden Betreff, damit wir ihre Anfrage so rasch wie möglich bearbeiten können.

Wenn Sie anonym bleiben wollen, können Sie die Möglichkeit nutzen, bei einem Freemail-Anbieter (z.B. www.gmail.com oder www.gmx.at) unter einem Pseudonym ein kostenloses E-mail-Konto einzurichten.

*Pflichtfelder

Notfallnummern

An wen kann ich mich im Notfall wenden?

Du kannst dich per Mail an office@pia-linz.at oder über unser Kontaktformular an uns wenden und wir melden uns so zeitnah wie möglich zurück. Wir bitten dich um Verständnis, dass es hierbei zu Verzögerungen kommen kann.

Für den Fall, dass du sofort Hilfe und Unterstützung benötigst, haben wir für dich hier die wichtigsten Notfallnummern, die rund um die Uhr erreichbar sind, gesammelt:

Krisenhilfe OÖ

0732 2177

Telefonische Beratung, Rat und Hilfe bei psychischen Krisen und traumatischen Ereignissen.
Zur Website der Krisenhilfe OÖ

Telefonseelsorge

142

Telefonische Lebens- und Krisenberatung, sowie Beratung per Mail und Chat möglich.
Zur Website der Telefonseelsorge

Frauenhelpline gegen Gewalt an Frauen

0800 222 555

Telefonische Erst- und Krisenberatung für Frauen*, Kinder und Jugendliche, die von Gewalt betroffen sind.
Zur Website der Frauenhelpline

Hilfe für Kinder, Jugendliche und besorgte Eltern

Du hast Fragen und weißt nicht, an wen du dich wenden sollst? Ein Erlebnis lässt dich nicht mehr los? Hier bekommst du rasch Hilfe und Unterstützung:

Rat auf Draht

147

Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern, jederzeit, anonym und kostenlos, per Telefon, online oder im Chat.
Zur Website Rat auf Draht

KIJA – Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ

0732 779 777

Einsatz für die Rechte von Kindern und Jugendlichen, Hilfe bei Problemen in der Schule, in der Familie oder bei Gewalt.
Zur Website der KIJA

Kinderschutzzentren OÖ Linz

0732 781 666

Beratungsstelle bei (Verdacht auf) körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt, Vernachlässigung und Missbrauch an Kindern.
Zur Website der Kinderschutzzentren OÖ

UFO - Notschlafstelle für Jugendliche in Not

0732 714 058

Notschlafstelle für Jugendliche in Not, Aufnahme: 18:00-24:00 Uhr, Hauptstraße 60, 4040 Linz
E-Mail and ufo@soziale-initiative.at

Hilfe bei Verdachtsfällen

Du bist für Kinder und Jugendliche im Kindergarten, der Schule oder in der Freizeit verantwortlich und hast den Verdacht auf (sexualisierte) Gewalt? Bitte nimm Kontakt mit folgenden Stellen auf:

Kinder- und Jugendhilfe des Magistrats Linz

0732 7070 2830

Bei Sorgen um ein Kind und zur Abwicklung einer Gefährdungsmeldung, aber auch Hilfe für Eltern und Familien.
Zur Website der Kinder- und Jugendhilfe

Kinderschutzzentren OÖ Linz

0732 781 666

Beratungsstelle bei (Verdacht auf) körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt, Vernachlässigung und Missbrauch an Kindern.
Zur Website der Kinderschutzzentren OÖ

Anmeldung

Webinar:

Datum:

Bitte tragen Sie Ihre Daten zur Anmeldung ins unten stehende Formular ein. Sie erhalten den Link zu Online-Veranstaltungen, sowie die Zahlungsinformationen bei kostenpflichtigen Veranstaltungen von uns per Mail zugesandt.

*Pflichtfelder